Presseberichte über unsere Reisen

Ob Süddeutsche, GeoSaison, Die Zeit, FAZ, TAZ oder Lichtung. Bereits über 50 ausführliche, fast durchgehend begeisterte Berichte sind über unsere Reisen und Reisekonzepte erschienen.
Hier nur eine kleine Auswahl. Klicken Sie auf den Beitrag, der Sie interessiert!

Vorweg zwei Presseartikel zum Reiseveranstalter allgemein: Grenzreisen Osteuropa

20 Jahre Begegnung mit Böhmen (pdf-3 MB)
Ein Weltreisender aus dem Bayerwald entdeckt sein Nachbarland Böhmen.
(Magazin Lichtung 2011 / 1)

"Vom Glück, das vor der Haustüre liegt" (MZ, 4.9.2004)
Der BMB-Chef privat: Wie Dr. A. Böhmen begegnete


Neuere Artikel (Stand Januar 2017):

Gerd Burger - Jörg Graser - Arthur Schnabl (Portrait im ostbayrisches Magazin Lichtung):
Lichtung, Jan. 2017/1: Ein Poet auf Reisen. - Arthur Schnabls Trips mit der Droge Literatur

Claudia Diemar (in der Wochenend-Beilage der großen Frankfurter Zeitungen - zu unseren Langlauf-Reisen):
FNP, 3.12. 2016: Grenzenloses Loipenglück - ... durch den Winterwald im bayerisch-böhmischen Grenzgebiet

Arthur Schnabl (im Rahmen der Erkundung unserer Literaturreise: Ostsee - Danzig - Kaschubei):
FAZ, 15.7. 2016: Der Lerchengesang vernäht Himmel und Erde. Schloss- & Dorfgeschichten aus Hinterpommern

Franz Lerchenmüller, rekurrierend auf unsere Städtereise durch Brünn ("Mährische Avantgarde")
TAZ, 30.4. 2016: Sound of the City, Brünns quietschende Straßenbahnen

Arthur Schnabl (im Rahmen der Erkundung unserer Städtereise "Prager Kaleidoskop" & "Literaturreise Hrabal")
ZEIT, 11.5. 2014: Das Paradies in seinen schönsten Grautönen. Auf Spuren Bohumil Hrabals durch Prag

Arthur Schnabl (im Rahmen der Erkundung zu unserer Städtereise Brünn: "Mährische Avantgarde")
FAZ, 23.1. 2014: Verführungen einer Namenlosen. Auf der Suche nach dem wahren Brünn.

Hommage an Arthur Schnabl, den LiterArthur, in der TAZ, 20.4. 2014


Die Zeit Reisen
Literarisch Reisen
in Südmähren.
8.8.2002


Brigitte Reisen
Skilanglauf: Von Dorf zu Dorf durch die verschneite Landschaft ...
27.11.1996

 
Aargrauer Zeitung Reisen

Radreisen
im Böhmerwald und Moldautal.
8.8.1999


GeoSaison Reisen
Wandern mit Stifter, Rilke, Capek, Klostermann ...
2/2003

Presse Reisen
Mähren: eine Europäische
Kultur-Landschaft von Weltrang.

fairkehr, 4/2001



Maerkische Allgemeine Reisen
"Prag und seine Dichter" oder "Zwischen Cafehaus und Kneipe: Literarische Streifzüge durch eine Weltliteratur.
6.3.2004

Frankfurter Allgemeine Reisen
"Reisen mit Goethe"

9.11.1999


Hamburger Abendblatt Reisen
Skilanglauf im Böhmerwald:
Tief verschneit, kaum berührt ...
29.3.2000




Rheinsicher Merkur Reisen
Stille Tage, schöne Zeilen

LiteraTour in der Einsamkeit des Böhmerwaldes. 1.7.2004

Vital Vital Reisen
Böhmens Niemandsland - ideales Langlaufgebiet
, 12/2002

Der Allgemeinarzt
Der Allgemeinarzt Reisen
Tschechische Natur- und Kultur-Experten begleiten Reisegruppen durch Osteuropa.
9/02






Frankfurter Rundschau

"Gott war guter Laune" - Auf den Spuren des Weltkulturerbes in Böhmen 25.8.2001
SONNTAG AKTUELL
Sonntag Aktuell Reisen
Mährische Farbenlehre
Mährens Poesie und Wein 25.4.05


Berlinger Zeitung Reisen

Ski- und Schneeschuhwandern
in Böhmens Wäldern
7.2.04



Süddeutsche Zeitung Reisen
Faszinierende Litera-Touren
durch Böhmen.
12.9.02

Frankfurter Neue Presse Reisen
Skiwandern in der Einsamkeit des Böhmerwaldes.
7.2.2004

Süddeutsche Zeitung Reisen
Die Stille des Holunders.
Kultur-Reisen durch Mähren.
23.4.2002




Journal für die Frau Reisen
Ganz locker in der Loipe: Böhmische Märchenwelten für Langlauf-Fans.
15.11.2000

Lichtung (pdf-Ausdruck)

OsteuropaReisen an der Grenze
20 Jahre Begegnung mit Böhmen

Lichtung 2011/1

MZ (pdf-Ausdruck)

Wie Dr. Aschenbrenner Böhemen begegnete

Der BMB-Chef privat: "Wie Dr. A. Böhmen begegnete"
4.9.2004

Eine Zusammenfassung von kurzen Ausschnitten der Presseartikel finden Sie HIER.

Auch viele Stimmen unserer Reise-TeilnehmerInnen haben wir zusammengefasst: HIER.

Zum 20jährigen Jubiläum bekamen wir viele teils persönliche, teils formell anerkennende Glückwünsche zu unserem Konzept. Es gratulierten die Botschafter in Berlin und Prag, Kardinal Vlk, Kultusminister Spaenle ... Genaueres HIER