Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Reisen in Osteuropa / Tschechien / Prag / Silvester

Prager Wintermärchen
(1. Silvester / 2. Hochwinter)

Silvester = 7 Tage, im Februar sind es nur 6 Tage.
Es gibt jeweils Verlängerungsmöglichkeiten.

Möchten Sie Prag mal besonders erleben?
Wir organisieren für Sie eine Reise mit Musik und Märchen.

Für Silvester gehört die "Goldene Stadt" wohl zu den begehrtesten Orten weltweit. Nicht umsonst sind am 31.12. alle Hotels im Zentrum Prags ausgebucht. Überall wird prunkvoll gefeiert.
Unser 4-Sterne-Hotel ist am Wenzelsplatz, also inmitten eines der geschichtsträchtigsten und größten Zentralplätze Mitteleuropas.
Reiseleitung: Dusan Dohnal

2. Wir veranstalten eine Kurzreise in Prag auch noch an stillen Tagen im Februar. Dann mit Arthur Schnabl und seinem bekannt intensiven und unterhaltsamen Kunst- und Literaturprogramm.
Reiseleitung: Arthur Schnabl (unterstützt von Dusan Dohnal)
Im Februar sind die Hotelpreise sehr viel niedriger als um Silvester, sodass wir diese Reise zu einem sehr günstigen Preis anbieten können.

Ob Silvester oder Februar, ob verschneit oder nicht,
Prag ist gerade im Winter etwas Besonderes.

PROGRAMM Prag Silvester

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
27.12. Freitag 
18 Uhr
Treffen im Hotel- Foyer. Spaziergang am Wenzelsplatz und am Graben. Abendessen im ersten Prager Pilsner-Bierlokal "U Pinkasů".

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
28.12. Samstag 

Besichtigung des Antonin Dvořák-Museums im ehemaligen Sommerschlösschen, ausgestattet von K. I. Dientzenhofer. Spaziergang durch den oberen Teil der Neustadt zum Karlsplatz.
Am Nachmittag sind wir in einem der bedeutensten Altstadtpaläste: im Clam-Gallas zur Ausstellung "Die versteckten Prager Statuen". Danach eine Sonder-Führung für uns: durch die Repräsentationssäle im II.Stock des Palastes.
Am Abend besteht die Möglichkeit des Besuches des Schwarzen Theaters.

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
29.12. Sonntag 
Ein Stadt-Ausflug – wir besuchen zwei bedeutende Prager Hügel: Am Vormittag die historiche Burg Vyšehrad, wo die Böhmische Geschichte anfängt. Am Nachmittag spazieren wir auf den Laurenziberg, wovon wir auf das Prager Zentrum schauen und den guten Kaffee in Nebozízek genießen.

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
30.12. Montag 
Nach dem reichlichen 2-Tage Programm haben Sie sich sicher einen freien Vormittag verdient.
Am Nachmittag - ein Höhepunkt der Reise! Nur unsere Gruppe wird das älteste Prager Theater, das klassizistische Ständetheater besichtigen und dort auch einige Töne aus Mozarts Opern hören. Unter anderem Don Giovanni wurde hier uraufegführt und begeistert gefeiert.

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
31.12. Dienstag 
Ein Pilgerweg vom Strahover Kloster zum Prager Jesulein in Maria Viktoria. Wieder besichtigen wir alleine exklusiv die zwei Säle des Klosters mit prachtvollen Deckenfresken im Theologischen und im Philosophischen Saal.
Vom Kloster gehen wir durch die Straße Úvoz, von der sich herrliche Blicke auf die Kleine Seite bieten und kommen in die Kirche Maria Viktoria mit dem Prager Jesulein.
Am Abend erleben wir die Silvester-Feier mit reichlichem Abendessen im Hotel. Das Programm: HIER (2 pdf-Seiten, 1 MB).
Teilnahme am Silvesterabend im Hotel, für den wir einen Sonderpreis bekommen: 140 €.
(Die exklusiven Prager Hotels verpflichten alle Ihre Gäste zur Teilnahme an ihrer Silvesterfeier oder nehmen für den 31.12. ein Vielfaches des üblichen Übernachtungspreises.
Unser Privileg ist, dass wir mit der Feier im Hotel direkt in der Mitte am Wenzelsplatz sind. Es ist für viele die angesagteste Silvester-Adresse in Böhmen, freilich sehr trubelig!)

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
1.1.  Mittwoch 
Am Vormittag haben Sie nach dem langen Abend Zeit zum Ausruhen.
Am Nachmittag erleben wir das Neujahrskonzert der Tschechischen Philharmonie im Dvořák Saal im Rudolfinum, einem der schönsten Konzertsäle Europas. (Die Eintrittskarte zum Neujahrskonzert ist im Reisepreis)

Prager Wintermärchen. Eine romantische Silvester-Reise
2.1.  Donnerstag

Die Silvester-Reise ist zu Ende
und es erwartet Sie der Heimweg. Gute Fahrt!

 

 

2. Die Reise im Februar:

8.2. Anfahrt; Treffpunkt: Hotel Adria, 18 h.
Unser komfortables 4-Sterne-Hotel Adria (http://www.adria.cz) ist 10 Fußminuten oder 5 Taximinuten vom Hauptbahnhof entfernt. (Genaues im Anschreiben).
Einstimmung mit einem Spaziergang um den Wenzelsplatz und Lesungen im Hotel-Foyer.

9.2. Märchenhaftes Prag
Von Wassermännern und Teufeln, bösen Prinzessinnen und schönen Hexen. Wir zeigen Ihnen die alten und die neuen Märchenorte in Prag.
Abends: Der schönste aller tschechischen Märchenfilme: Die letzten Wassermänner von Prag.

10.2. Musik an der Moldau
Einst war Prag das Konservatorium Europas. Zwischen Mozarts Villa Betramka und dem Nationaltheater spannt sich eine unglaubliche Musik-Landschaft. Höhepunkt: eine Führung durchs das barocke Ständetheater.
Am Abend nach individuellem Wunsch Konzert-, Theater-, Pantomimen-Besuch.

11.2. Prager Geheimnisse
Heute sind wir auf "Geheimwegen" unterwegs. Unter anderem bummeln wir nochmals an der Moldau, lesen Gedichte und suchen uns einen ruhigen Platz in einem schönen Cafehaus.
Und auch am Leseabend erfahren Sie noch einige Prager Geheimnisse.

12.2. Prager Pilgerweg (und Silvester)
Vor der Silvester-Party (für Februar überlegen wir uns eine schöne Alternative) wäre ein kleiner Pilgergang angebracht. Spaziergang über den Petrin und Besichtigung des Klosters Strahov. Dann ein Treffen mit dem Prager Jesulein auf der Kleinseite

13.2. Frühstück - Schlendern - Heimfahrt

Oder wollen Sie verlängern?
Geben Sie einfach zusätzlich an, von wann bis wann Sie Zusatznächte im Hotel Adria wünschen.
Unser Prager Partner Dusan Dohnal kann sich gerne darauf einstellen oder Ihnen vor Ort konkrete Vorschläge für Ihre Verlängerungstage machen. Am besten Sie wenden sich direkt an ihn:
Ing. Dusan Dohnal:
Tel+Fax : 00420-2-71 72 11 33
Mobil : 00420-607 921 589
Email: dusan.dohnal@volny.cz

Auch die Zusatzkosten zahlen Sie direkt an ihn.
Die Peise pro Zusatznacht mit Frühstück sind am 2.1.:
Doppelzimmer: € 75,- pro Person mit Fr.; Einzelzimmer: € 100,-
Im Februar:
Doppelzimmer: € 35,- pro Person mit Fr.; Einzelzimmer: € 55,-

Jahreswechsel in Prag: 27.12.-2.1.
Preis:
740 Euro ,- pro Person mit Fr.;
EZ-Zuschlag: 180 €

Im Preis sind 6 Übernachtungen, alle Fahrten innerhalb Prag, alle Führungen und Eintrittskarten laut Programm
(auch das Neujahrskonzert im Rudolfinum!)
Ohne dieses Konzert veringert sich der Reisepreis um 70 €.

Es kommt dazu: 140 Euro (Sonderpreis) für das
Silvestermenü mit Programm im Hotel Adria
Der Silvesterabend ist (wie in fast allen innerstädtischen Hotels in Prag) verpflichtend mitzubuchen mit der Silvesterübernachtung und eine Reiseleistung des Hotels.
(Bitte direkt dort bezahlen.)
Das Programm des Hotels beginnt 19 h, umfasst ein reichliches Buffet, Begrüßungs- und Mitternachtsdrink, theatralische Aufführungen (Motto: „Götter des Olymp“), Live-Musik .... Genaue Ausschreibung des Hotels siehe
HIER (2 pdf-Seiten, 1 MB)
Reiseleitung: Dusan Dohnal

Silvester ist der begehrteste Reisetermin in Prag.

Wer es ganz ruhig will, für den bieten wir einen 2. Termin im Hochwinter an: 8.-13. 2.
Und dies ist zu einem sehr günstigen Preis möglich:
Reisepreis: 560 €;
EZ - Zuschlag: 120 €

Reiseleitung: Arthur Schnabl (unterstützt von Dusan Dohnal)

Bildungsreise Prag und seine Dichter: eine Literaturreise
Heiligentheater auf der Karlsbrücke

 

 

Jahreswechsel in Prag:
27.12.-2.1.
Preis:
740 Euro
EZ-Zuschlag: 180 €

Im Preis sind 6 Übernachtungen, alle Fahrten innerhalb Prag, alle Führungen und Eintrittskarten laut Programm (auch das Neujahrskonzert im Rudolfinum!)
Ohne dieses Konzert veringert sich der Reisepreis um 70 €.

 

Es kommt dazu: 140 Euro (Sonderpreis)
für das Silvestermenü mit Programm im Hotel Adria :

Der Silvesterabend ist (wie in fast allen innerstädtischen Hotels in Prag) verpflichtend mitzubuchen mit der Silvesterübernachtung und eine Reiseleistung des Hotels.
(Bitte direkt dort bezahlen.)
Das Programm des Hotels beginnt um 19 h, umfasst ein reichliches Buffet, Begrüßungs- und Mitternachtsdrink, theatralische Aufführungen (Motto: „Götter des Olymp“), Live-Musik .... Genaue Ausschreibung des Hotels
siehe
HIER (2 pdf-Seiten, 1 MB)

 

Silvester ist der begehrteste
Reisetermin in Prag.

 

Wer es ganz ruhig will, für den bieten wir einen 2. Termin im Hochwinter an:
8.-13. 2.
Und dies ist zu einem sehr günstigen Preis möglich:
Reisepreis: 560 €;
EZ - Zuschlag: 120 €

 

 

 

 

Hotel AdriaHotel Adria, in der Mitte des Wenzelsplatzes

http://www.adria.cz


Seite drucken

 

 

 

 

 

 

Rudolfinum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Villa Bertramka Mozart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karlsbrücke frühmorgens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildungsreise Prag und seine Dichter: eine Literaturreise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Emil Viklicky Jazz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisen Prag und seine Dichter: eine LiteraturreiseUnser Geheimtip - ein Cafe in Assyrischem Jugendstil - auf Ihrer Reise nach Prag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prag Karlsbrücke