Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Musik-Reise
in Osteuropa / Tschechien / Moldau / Krumau / Prag

Die Moldau -
eine musikalische Kulturreise

Wir folgen der Moldau, der Lebensader Böhmens, vom Böhmerwald bis nach Prag. Und erkunden dabei vielfältige Spuren einer faszinierenden Musikgeschichte: von Smetana bis Mozart, vom Dudelsack zu den Flößerliedern, vom Barock bis zur Moderne.

Vltava / Moldau - die 438 km lange wirtschaftliche, vor allem aber kulturelle Lebensader Tschechiens.
Von den Ursprüngen im Böhmerwald bis zur Mündung in die Labe (Elbe) war und ist sie Quelle der Inspiration, Begegnung und Reibung für Komponisten, Musiker, Maler und Politiker. Wir treiben in diesem Urlaub entlang dem Raunen, Rauschen und Wirbeln des Flusses und bewegen uns zu Fuß, per Bus oder mit dem Schiff auf Spuren Smetanas, Dvoráks, Emma Destinovas ... : vom heiteren Quellbach über die Moldauauen und der Teufelsschlucht bei Vyší Brod/Hohenfurtbis zu den Schlössern, Burgen und historischen Städten nahe dem breiten Strom.
Die Reise endet in Prag, oder beginnt dort neu - mit der Musikreise "Prager Jahreszeiten".

Reisebegleiter Ihres Musik-Urlaubs ist der fundierte Historiker und Heimatkundler Jiri Franc aus Vyšší Brod/Hohenfurt. Dazu kommen viele Begegnungen mit Kunstexperten, Erzählern und Musikern.

Reiseverlauf:

Mittwoch: Anfahrt.
Treffpunkt: 15.11 h am Grenzbahnhof Bay. Eisenstein (z.B. vom IC-Halt Plattling per „Waldbahn“ durch den Bayerwald; Parkmöglichkeit für Autofahrer.
Genaues im Anschreiben.
Durch die malerischen Gebiete des Böhmerwaldes erreichen wir die Vydra-Schlucht. Smetana hatte dort am ‚falschen‘ Bach die Inspiration zum „Moldau-Motiv“. Dann treffen wir Egon Urmann, der für uns aus einem Quellbach der Moldau Gold wäscht. Später führt uns der Weg entlang des Moldaustausees nach Vyšší Brod ins Hotel „Šumava“, welches idealerweise das Elternhaus Ihres Reisebegleiters Jiøí Franc ist.
Wir bleiben 3 Nächte.

Donnerstag: Krumau/Ceský Krumlov:
Neuer Glanz und alte Patina
Im Saal des weltweit einzigartigen Barocktheaters im Schloss Krumau können wir nachvollziehen, in welcher Atmosphäre barocke Theatervorstellungen stattfanden. Im Schlosspark dann musikalische Beispiele, die dem genius loci verbunden sind. Am Nachmittag präsentiert uns Ivan Slavík, zweiter Direktor des Regionalmuseums, die Stadt und ihre Geschichte. Und am Abend wandern wir noch weiter zurück ins Mittelalter. Wenn die Gruppe groß genug ist, erwartet Sie eine große künstlerische Überraschung.

Freitag: Vyšší Brod/Hohenfurth „Der böhmische Teufel“
Ein wildromantischer Spaziergang zur Naturszenerie „Teufelsmauer“. Zu einer alten Sage über diese mystische Stätte komponierte Smetana seine letzte Oper.
Am Nachmittag erleben Sie das Zisterzienserkloster Vyšší Brod (mit der wohl schönsten Klosterbibliothek Böhmens) und seine Orgel.

Samstag: Jindrichùv Hradec/Neuhaus:
„Die Sängerin und ihre Karpfen“
Die Legende Ema Destinová (Partnerin Carusos) hatte ihre Wahlheimat am Fluss Nežárka. Sie steht heute im Mittelpunkt. Die silbernen Teiche der Rosenberger u. das Schlösschen in Stráž waren für die Primadonna Refugium nach erschöpfenden Aufführungen in New York.
Am späten Nachmittag kommen wir nach J. Hradec, die Stadt der Kindheit von B. Smetana. Im Museum hören wir eigens für uns ein Konzert vorbereitet, mit einem sehr besonderen Klavier...
Wir bleiben 2 Nächte.

Sonntag: Cervená Lhota: Das Schloss im Wasser
Nach dem Frühstück besichtigen wir die Stadt und die Schlosshöfe von J. Hradec. Nachmittags per Bus zum wohl romantischsten Schloss Böhmens, wo Ditter von Dittersdorf gewirkt hatte.
Im Park hören wir seine Musik und erleben die wunderbare Akustik der Natur.

Montag: Heimfahrt – oder „Prag musikalisch“?
Jiri begleitet Sie noch zum nahen Bahnhof in Veselí. Von dort gehen Züge durch den Böhmerwald zurück nach Bayerisch. Eisenstein. Oder ein Direktzug über Tabor nach Prag (an um 11.41 h). –
Wer die Anschlusswoche "Prager Jahreszeiten" bucht, wird schon von Dušan erwartet und zum ausgesuchten Hotel gebracht.

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Halbpension
  • kompetente Begleitpersone, Referenten, Konzerte
  • alle Programmfahrten von Bayerisch Eisenstein bis Prag
  • ausführliches Karten- und Lesematerial


Die Reise findet mit 7 – 17 Teilnehmern statt.
Sobald wir absehen können, dass wir die Mindestteil-
nehmerzahl 7 nicht erreichen, informieren wir Sie. Im
Allgemeinen wird dies 2-3 Monate vor Reisebeginn sein.
Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.
Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

Urlaub an der Moldau
Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.


Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Katalogseite als pdf
Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

Karte Kulturreise Moldau vergrößern

 

Musik-Urlaub an der Moldau

Moldau: Musik und Kultur Urlaub

 

Musikreise Moldau Tschechien

 

Musikreise Moldau

 

Prag Moldau Brücken

 

Reiseführer Böhmerwald