Geführte Radreisen: Polen, Weißrussland

Drei Länder Tour:
Polen, Weißrussland und Litauen

(Code PBL, 9 Tage, 8 Übernachtungen)

1. Tag: per Rad ca. 10 km
Polen: der Heilige Berg „Grabarka“
Ankunft in Warschau, um 11.00 Uhr Treffen mit dem Reiseleiter auf dem Hauptbahnhof „Warszawa Centralna” und die Besichtigung der Warschauer Altstadt. Dann erfolgt die Busfahrt nach Białowieża. Unterwegs Besichtigung des Pilgerzentrums „Grabarka”. Einchecken im Hotel und eine kleine Radwanderung. (2 Ü)

2. Tag: per Rad ca. 20 km, zu Fuß ca. 6 km
Polen: das „Strenge Naturschutzgebiet“
Auf dem Programm steht die Besichtigung des Waldmuseums mit einer ca. dreistündigen Wanderung durch die Kernzone des Białowieski Nationalparks. Nachmittags eine Radwanderung durch die Gegend. Abends ein stimmungsvoller Grillabend.

3. Tag: per Rad ca. 30 km
Weißrussland: so fern und doch so nah*
Nach dem Frühstück radeln wir zum Grenzübergang Białowieża/Piererow. Unterwegs nach Kamieniuki besichtigen wir mitten im Urwald eine alte Brauerei. Anschließend Busfahrt nach Minsk. (2 Ü)
*Wir weisen Sie darauf hin, dass für den weißrussischen Teil unserer Reise ein Pass und ein Visum erforderlich sind. Visumbeantragung wird von NT übernommen. Nähere Informationen erhalten Sie mit der Reisebestätigung.

4. Tag: per Rad ca. 35 km
Weißrussland: die Hauptstadt Minsk
Heute erkunden wir die Stadt per Rad und zu Fuß. Auf dem Programm stehen die geführte Besichtigung der Hauptstadt Minsk und eine genussvolle Radtour. Abendessen in einem vorzüglichen Restaurant im Stadtzentrum.

5. Tag: per Rad ca. 45 km
Weißrussland: das Beresina Biosphären-Reservat
Heute steigen wir in den Bus und verlassen die Hauptstadt des Landes. Wir fahren zum bekannten Beresina Biosphären-Reservat. Mit dem Rad bewältigen wir das unberührte Gebiet mit der einzigartigen Flora und Fauna. (2 Ü)

6. Tag: per Rad ca. 50 km
Weißrussland: Kanu und Radtour im Reservat
Per Rad und Kanu erkunden wir die schönsten Winkel des Beresina Biosphären-Reservats. Eine einmalige Diavorführung über den Park rundet den heutigen Tag ab.

7. Tag: per Rad ca. 60 km
Weißrussland – Litauen
Nach einem Transfer passieren wir per Rad die weißrussisch-litauische Grenze und genießen dabei die malerische Landschaft. Am späten Nachmittag erreichen wir mit dem Bus die litauische Hauptstadt Vilnius.(2 Ü)

8. Tag: radfreier Tag
Litauen: die Wasserburg Trakai und das mittelalterliche Vilnius
Nach dem Frühstück Zugfahrt nach Trakai, wo wir die berühmte gotische Inselburg aus dem 15. Jahrhundert im Galve See besichtigen. Rückfahrt mit dem Zug nach Vilnius, wo uns die geführte Stadtbesichtigung erwartet. Feierliches Abschiedsessen in einem Altstadtrestaurant mit litauischen Spezialitäten.

9. Tag
Litauen: Ende der Tour und individuelle Heimfahrt
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung in Vilnius.

Wegbeschaffenheit
Überwiegend feste Wald- und Feldwege, Nebenstraßen

Leistungen

  • 8 Übernachtungen mit HP
  • Alle Transfers, Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Grillabend
  • Kanufahrt
  • Gepäcktransport/ Pannenservice
  • Deutschsprachiger und fachlich qualifizierter Reiseleiter
  • Karte der Gegend
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

 

 

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/HP: 890 Euro
EZ-Zuschlag: 170 Euro
5 Picknicks/Mittagessen x 8 Euro: 40 Euro
Leihrad: 70 Euro
Visum nach Weißrussland: ab 40 Euro

 

 

TERMINE
PBL-01 19.Juni - 27.Juni 2017
PBL-02 17.Juli - 25.Juli 2017
PBL-03 21.August - 29.August 2017

Radreise Pommern


TERMINE

PBL-01 19.Juni - 27.Juni 2017
PBL-02 17.Juli - 25.Juli 2017
PBL-03 21.August - 29.August 2017

 

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/HP: 890 Euro
EZ-Zuschlag: 170 Euro
5 Picknicks/Mittagessen x 8 Euro: 40 Euro
Leihrad: 70 Euro
Visum nach Weißrussland: ab 40 Euro

 

 

Radreise Litauen Weissrussland Polen Radfahrer

 

 

Radreise Polen Weissrussland Litauen Tier

 

 

Radreise Polen Weissrussland Litauen Kanu

 

 

Radreise Polen Weissrussland Litauen Fluss Glowne

 

 

Radreise Polen Weissrussland Litauen Tier

 

Zusatzinfos

 

Reisebedingungen Nature Travel

 

Organisatorische Hinweise

 

Unsere Tourenräder

 

Fragen zu unseren Reisen

 

Zusatznächte

 

Info Polen

 

Info Weißrussland