Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Radreise geführt: Baltische Länder, Baltikum
Estland, Lettland, Litauen

Osteuropa per Rad erleben: Estland, Lettland und Litauen - Riga & Tallin

(Code BNT, 12 Tage, 11 Übernachtungen)

Radreise im Baltikum

1.Tag: radfreier Tag

Estland: das einzigartige mittelalterliche Tallinn
Individuelle Anreise nach Tallinn und Treffen mit der Reiseleitung gegen 18.00 Uhr örtlicher Zeit im Hotel. Gleich danach servieren wir Ihnen ein estnisches Abendessen in einem Restaurant und anschließend ein geführter Stadtrundgang durch das abendliche Tallinn. (1 Ü)
                                         
2. Tag: per Rad ca. 35 km, per Bus ca. 70 km
Estland: der Lahemaa Nationalpark
Der Vormittag steht uns zur freien Verfügung. Nach einem Bustransfer die erste Radtour durch den reizvollen Lahemaa Nationalpark. (1 Ü)

3. Tag: per Rad ca. 50 km, per Bus ca. 150 km
Estland: Tartu – die zweitgrößte Stadt Estlands
Am Morgen Busfahrt nach Mustvee. Von dort aus eine genussvolle Radwanderung nach Varnja. Wir radeln am Ufer des Peipsi järv/Peipussees entlang. Unterwegs passieren wir mehrere Fischerdörfer. Das heutige Hotel in Tartu/Dorpat erreichen wir mit dem Bus. (1 Ü)

4. Tag: per Rad ca. 30-40 km, per Bus ca. 205 km
Estland: die „Estnische Schweiz” – Lettland
Am Morgen erwartet uns die geführte Besichtigung von Tartu. Gegen Mittag, nach einem kurzen Bustransfer, radeln wir (teilweise leicht hügelig, Höhenunterschiede bis 280 Meter) durch die „Estnische Schweiz”. Anschließend Bustransfer nach Riga in Lettland. (2 Ü)  

5. Tag: radfreier Tag
Lettland: Kulturtag in Riga
Auf dem heutigen Programm steht die ausführliche Besichtigung der lettischen Hauptstadt. Danach ein Mittagessen (im Rahmen der HP) und anschließend Zeit für Erkundung von Riga auf eigene Faust.

6. Tag: per Rad ca. 35 km, per Bus ca. 220 km
Lettland: das bekannteste Seebad Jurmala
Bustransfer in Richtung Ostsee. Gleich hinter der Stadt beginnen wir unsere heutige Radtour. Wir radeln hauptsächlich auf einem Radweg, der uns durch Jurmala führt. Am Strand legen wir eine Badepause ein. Unser Ziel ist Liepaja. (1 Ü)

7. Tag: per Rad ca. 45 km, per Bus ca. 65 km
Lettland – Litauen: Klaipeda/Memel
Am Morgen fahren wir per Bus direkt nach Litauen. In Sventoji beginnt unsere heutige Radwanderung, die auf einem wunderschönen Radweg entlang der Ostseeküste nach Klaipeda führt. Unterwegs in Palanga legen wir eine Pause ein und besuchen die berühmte Fußgängerzone. In Klaipeda erwartet uns eine Führung durch die Altstadt. (1 Ü)

8. Tag: per Rad ca. 50-60 km
Litauen: die Kurische Nehrung
Eine Fähre bringt uns über das Haff auf die Kurische Nehrung. In Juodkrante/Schwarzort ein Stopp auf dem sog. Hexenberg mit seinen bizarren Schnitzereien der litauischen Sagenwelt. (2 Ü in Nida/ Nidden)

9. Tag: per Rad ca. 10 km
Litauen: Nida – die Hohe Düne und  das Thomas Mann Haus
Heute radeln wir auf die höchste Düne der Nehrung. Von dort aus bewundern wir die Ostsee und das Kurische Haff. Danach besuchen wir das ehem. Sommerhaus von Thomas Mann (heute ein Museum). Nachmittags Zeit zur freien Verfügung.

10. Tag: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 205 km
Litauen:  die Schifffahrt
Mit dem Schiff (ca. 2 Std.) gelangen wir über das Kurische Haff zum litauischen Festland und fahren weiter per Rad durch das Memelland. Unser Hotel in Kaunas erreichen wir spät nachmittags per Bus. (1 Ü)  

11. Tag: per Rad ca. 30 km, per Bus ca. 100 km
Litauen: die Wasserburg Trakai und das mittelalterliche Vilnius
Bustransfer in das Seenland von Litauen und Radtour nach Trakai mit der berühmten gotischen Inselburg aus dem 15. Jahrhundert im Galve See. Nach einem geführten Rundgang die Fahrt mit dem Bus nach Vilnius, wo uns die geführte Stadtbesichtigung erwartet. Feierliches Abschiedsessen in einem Altstadtrestaurant mit litauischen Spezialitäten. (1 Ü)

12. Tag:
Litauen: Ende der Tour und individuelle Heimfahrt
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung in Vilnius.

Wegbeschaffenheit
Kleine Steigungen, Nebenstraßen, einige Schotterwege

Radreisen in Litauen

 

Leistungen

  • 11 Übernachtungen mit HP
  • Deutschsprachige Stadtführung in Tallinn, Tartu, Riga, Klaipeda, Trakai und Vilnius (inkl. Eintritt)
  • Fähre und Schifffahrt über das Kurische Haff
  • Besichtigung des Thomas Mann Museums
  • Begleitbus mit Sitzplätzen für die ganze Gruppe/ Gepäcktransport/ Pannenservice  
  • Deutschsprachiger Reiseleiter ab Tallinn bis Vilnius
  • Karte der Gegend 

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Reisepreis 2017

1 Person im DZ/HP: 1.290 Euro                                                                     

EZ-Zuschlag: 230 Euro

6 Picknicks x 8 Euro: 48 Euro

Leihrad: 70 Euro  
Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro

 

 

TERMINE
BNT-01 16.Juni - 27.Juni 2017
BNT-02 30.Juni - 11.Juli 2017
BNT-03 14.Juli - 25.Juli 2017
BNT-04 28. Juli - 08. August 2017
BNT-05 11.August - 22.August 2017
BNT-06 25. August - 5. September 2017

 

Radreise BaltikumEstland, Lettland, Litauen

 

TERMINE
BNT-01 16.Juni - 27.Juni 2017
BNT-02 30.Juni - 11.Juli 2017
BNT-03 14.Juli - 25.Juli 2017
BNT-04 28. Juli - 08. August 2017
BNT-05 11.August - 22.August 2017
BNT-06 25. August - 5. September 2017

 

 

 

Reisepreis 2017

1 Person im DZ/HP: 1.290 Euro                                                                     

EZ-Zuschlag: 230 Euro

6 Picknicks x 8 Euro: 48 Euro

Leihrad: 70 Euro  
Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro

 


Urlaub in Estland

 

 



Urlaub in Estland

 

 


Radreisen im Baltikum

 

 


Riga

 

 


Radreise Baltikum

 

 


Litauen

 

 

 


Urlaub in Litauen: Kuhrische Nehrung

 

 

 


Urlaub in Lettland

 

Zusatzinfos

 

Reisebedingungen Nature Travel

 

Organisatorische Hinweise

 

Unsere Tourenräder

 

Fragen zu unseren Reisen

 

Zusatznächte


Info Baltikum

 


Vilnius

 

 

Als Reiseliteratur empfehlen wir
Reiseführer Baltikum

(Innerhalb Deutschland versandkostenfrei)