Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Radreise geführt: Danzig, Kaschubei, Pommersche Schweiz

Radreise Danzig, Kaschubei und Pommersche Schweiz

(Code P, 10 Tage, 9 Übernachtungen, geführt)

1. Tag: radfreier Tag
1000-jährige Hansestadt Gdańsk/Danzig
Individuelle Anreise nach Danzig zum Hotel, wo die NT-Reiseleitung Sie begrüßen wird. Das Treffen findet gegen 15.00 Uhr statt. Danach ist eine ausführliche Besichtigung der vorbildlich restaurierten Danziger Altstadt vorgesehen. Anschließend erfolgt ein Abendessen in einem ausgewählten Danziger Restaurant. (1 Übernachtung)

2. Tag: per Rad ca. 30 km, zu Fuß ca. 4 km
Leuchtturm an der Ostsee
Am frühen Vormittag fahren wir mit dem Zug Richtung Lębork/Lauenburg, wo wir unsere heutige Radtour beginnen. Im Dorf Stilo unternehmen wir eine Fußwanderung zum Leuchtturm. Unser Zielhotel in Leba erreichen wir per Bus. (2 Übernachtungen)

3. Tag: per Rad ca. 15 km
Wanderdünen bei Łeba
Auf dem heutigen Programm steht eine kurze Radwanderung zum Słowiński Nationalpark. Dort besteigen wir die weltberühmten riesigen Wanderdünen. Bademöglichkeit an der Ostsee.

4. Tag: per Rad ca. 50 km
Natur pur in der Kaschubei
Heute geht es mit dem Bus nach Wdzydze Kiszewskie, wo wir uns im dortigen Freilichtmuseum einige von typischen kaschubischen Bauten anschauen. Wir radeln weiter nach Bytów/Bütow. (2 Übernachtungen)

Strecke der geführten Radreise ca. 50 km, Busfahrt ca. 110 km

5. Tag: per Rad ca. 45 km
Kaschubisches Museum
Nach der Besichtigung des kaschubischen Museums in Bytów ist eine Radtour in der landschaftlich sehr schönen Gegend geplant.

6. Tag: per Rad ca. 65 km
Pommersche Schweiz: Seen und Wälder
Am Vormittag nach kurzem Bustransfer Radwanderung an mehreren kleinen Dörfern vorbei. Bademöglichkeit im Trzesiecko See. Unterbringung in Szczecinek/Neustettin. (1 Übernachtung)

7. Tag: per Rad ca. 60 km
Drawsko Seenplatte
Heute erwartet uns eine ganztägige Radwanderung durch die Drawsko Seenplatte Richtung Czaplinek/Tempelburg. (2 Übernachtungen)

8. Tag: per Rad ca. 15 km
Paddelsbootsfahrt auf dem Drawa Fluss
Nach einer kurzen Radwanderung und einem Transfer steigen wir in die Boote um und paddeln den schönen Drawa Fluss abwärts. Am Abend erwartet uns ein Lagerfeuer.

9. Tag: per Rad ca. 40 km
See-Rundtour
Am Morgen Radwanderung durch die malerischen Landschaften um den Siecino See herum. Nachmittags gelangen wir per Bus nach Szczecin/Stettin. (1 Übernachtung)

10. Tag
Abschied von Pommern
Gleich nach dem Frühstück findet die Besichtigung von Szczecin statt. Die Tour endet nach ca. zweistündiger Stadterkundung (gegen 12.00 Uhr).

Wegbeschaffenheit
Flach bis leicht hügelig (in Kaschubei, Höhenunterschiede bis 250 m), mit sanften Steigungen, vorwiegend asphaltierte Nebenstraßen, Feld- und Waldwege, mit Sandwegen ist es auf einigen Radetappen zu rechnen.

Leistungen Radreise Polen

  • 9 Übernachtungen im Doppelzimmer/Einzelzimmer mit
    Dusche/WC in landestypischen Hotels der Mittelklasse
  • Halbpension: Frühstück und warmes Abendessen;
    vegetarische Kost ist bei schriftlicher Vorbestellung möglich (bitte angeben, mit Fisch oder ohne)
  • Die erste Verpflegungsleistung: Abendessen am Ankunftstag
  • Die letzte Verpflegungsleistung: Frühstück am Abreisetag
  • Alle Transfers, Eintritte und Besichtigungen laut Programm
  • Lagerfeuer
  • Paddelbootsfahrt auf dem Drawa Fluss
  • An Radtagen Mineralwasser zur Verfügung
  • Gepäcktransport / Begleitbus / Pannenservice
  • Alle Transfers laut Programm
  • Deutschsprachige und qualifizierte Reiseleitung
  • Karte der Gegend
  • Mindestteilnehmerzahl:
    ab 6 Personen mit einer Begleitperson
    ab 10 Personen mit zwei Begleitpersonen

Reisepreis 2016 – ab Gdańsk/Danzig bis Berlin Lichtenberg
1 Person im DZ/HP: 820 Euro
EZ-Zuschlag: 150 Euro
8 Picknicks/Mittagessen x 8 Euro = 64 Euro

Leihrad: 70 Euro
- Damenräder ausgestattet mit 7-Gang und Nabenschaltung von Sachs, mit Rücktritt
- Herrenräder ausgestattet mit 6-Gang-Kettenschaltung von Shimano

Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro

Die Mitnahme des eigenen Rades ist möglich, nur fallen dann die Zusatzkosten für die Radbeförderung von Tuczno nach Köstrin in Höhe von 20 Euro pro Rad plus zusätzlich die Fahrkarte für die Bahn Köstrin – Berlin an. Die Beförderung eines eigenen Rades während der Tour erfolgt kostenlos auf dem NT-Radanhänger.

TERMINE
P-01 25.Juni - 06.Juli 2016
P-02 16.Juli - 25.Juli 2016
P-03 20.August - 29.August 2016

geführte Radreisen und Urlaub in Polen

Pommern mit Danzig und Kaschubei geführt

TERMINE


P-01 25.Juni - 06.Juli 2016
P-02 16.Juli - 25.Juli 2016
P-03 20.August - 29.August 2016

Reisepreis 2016 - ab Danzig
bis Berlin Lichtenberg

1 Person im DZ/HP: 820 Euro
EZ-Zuschlag: 150 Euro
8 Picknicks/Mittagessen x 8 Euro = 64 Euro Leihrad: 70 Euro

Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro

Beförderung des eigenen Rades: 20 Euro

 

 

Polen Reise

 

 

Reise nach Polen

 

 

Pommersche Schweiz

 

 

Urlaub in Polen

 

 

geführte Radreisen und Urlaub in Polen

 

 

Pommern Polen Reisen

 

 

Polen Reisen

 

 

Pommern Urlaub Reisen

 

Polen

 

geführte Radreisen und Urlaub in Polen

 

Zusatzinfos als pdf

 

Reisebedingungen Nature Travel

 

Anfahrt / Reisedokumente

 

Unsere Tourenräder

 

Fragen zu unseren Reisen

 

Zusatznächte

 

Info Polen