Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Radreise individuell: Estland, Lettland Litauen

Osteuropa per Rad erleben:
Estland, Lettland und Litauen
Riga & Tallin

(Code IB, 12 Tage, 11 Übernachtungen)

Ihre Radwanderung beginnt in Tallinn/Estland. Infotreffen mit dem Nature Travel Vertreter findet gegen 18.00 Uhr am Ankunftstag in Ihrem Zielhotel statt. Während des Treffens erhalten Sie die detaillierten Karten und eine ausführliche, ständig aktualisierte Etappenbeschreibung. Ihre Radreise wird als eine halbgeführte Radtour ausgeschrieben. Halbgeführt bedeutet, dass Sie die ganze Zeit ein Nature Travel Vertreter mit Kleinbus und Radanhänger begleiten wird. Der NT-Vertreter wird nach dem Frühstück Ihr Gepäck zu dem nächsten Zielhotel transportieren und gewisse organisatorische Dinge unterwegs erledigen. Er ist auch die ganze Zeit telefonisch erreichbar (Sie bekommen seine Handynummer) und bleibt in Ihrer Nähe (übernachtet in gleichen Hotels). Falls eine Panne passiert, ist der NT-Vertreter immer dabei. Er wird Ihnen auch helfen, wenn Sie plötzlich ein Problem haben. Sie fahren zwar Ihre geführte Radreise alleine, aber Sie sind keinesfalls alleine unterwegs – Ihr Ansprechpartner ist immer dabei. Wir werden für diese Aufgabe solche NT-Mitarbeiter einsetzen, die Deutsch oder Englisch sprechen und die Verhältnisse vor Ort gut kennen.

 

 

1. Tag: radfreier Tag
Estland: das einzigartige mittelalterliche Tallinn
Individuelle Anreise nach Tallinn. Gegen 18.00 Uhr im Hotel Infotreffen mit dem NT-Vertreter. Gleich danach ein geführter Stadtrundgang durch das abendliche Tallinn. (1 Ü)

2. Tag: per Rad ca. 52 km, per Bus ca. 60 km
Estland: der Lahemaa Nationalpark
Nach dem Frühstück freie Zeit in Tallinn. Bustransfer und dann die erste Radtour durch den reizvollen Lahemaa Nationalpark. (1 Ü)

3. Tag: per Rad ca. 48 km, per Bus ca. 150 km
Estland: Tartu – die zweitgrößte Stadt Estlands
Am Morgen Busfahrt nach Mustvee. Von dort aus Radwanderung nach Varnja. Sie radeln am Ufer des Peipsi järv/Peipussees entlang. Unterwegs passieren Sie mehrere Fischerdörfer. Busfahrt zum Hotel in Tartu/Dorpat. (1 Ü)

4. Tag: per Rad ca. 45 km, per Bus ca. 205 km
Estland: die „Estnische Schweiz” – Lettland
Am Morgen Zeit zur freien Verfügung. Nach einem kurzen Bustransfer radeln Sie (teilweise leicht hügelig, Höhenunterschiede bis 280 Meter) durch die „Estnische Schweiz”. Anschließend Bustransfer nach Riga in Lettland. (2 Ü)

5. Tag: radfreier Tag
Lettland: Kulturtag in Riga
Auf dem heutigen Programm steht die ausführliche Besichtigung der lettischen Hauptstadt. Nachmittags Zeit für Erkundung von Riga auf eigene Faust.

6. Tag: per Rad ca. 35 km, per Bus ca. 200 km
Lettland: das bekannteste Seebad Jurmala
Nach dem Frühstück Zugfahrt in Richtung Jurmala. Weiter geht es per Rad an der Ostsee entlang. Sie radeln hauptsächlich auf einem Radweg, der Sie durch Jurmala führt. An diesem Tag schlagen wir mehrere Badepausen vor. (1 Ü in Liepaja)

7. Tag: per Rad ca. 45 km, per Bus ca. 65 km
Lettland – Litauen: Klaipeda/Memel
Am Morgen Busfahrt direkt nach Litauen. In Sventoji beginnt Ihre heutige Radtour, die auf einem schönen Radweg entlang der Ostseeküste nach Klaipeda führt. Unterwegs in Palanga legen Sie eine Pause ein und besuchen die berühmte Fußgängerzone. (1 Ü)

8. Tag: per Rad ca. 55 km
Litauen: die Kurische Nehrung
Eine Fähre bringt Sie über das Haff auf die Kurische Nehrung. In Juodkrante/Schwarzort machen Sie einen Stopp und bewundern auf dem sog. Hexenberg die bizarren Schnitzereien der litauischen Sagenwelt. Danach radeln Sie weiter entlang der Ostseeküste nach Nida/Nidden. (2 Ü)

9. Tag: per Rad ca. 6 km
Litauen: Nida – die Hohe Düne und das Thomas Mann Haus
Den heutigen Tag gestalten Sie nach Lust und Laune. Sie können auf die höchste Düne der Nehrung radeln und von dort aus die Ostsee und das Kurische Haff bewundern. Empfehlenswert ist auch die Besichtigung des Sommerhauses von Thomas Mann (heute ein Museum).

10. Tag: per Rad ca. 38 km, per Bus ca. 205 km
Litauen: die Schifffahrt
Mit dem Schiff (ca. 2 Std.) gelangen Sie über das Kurische Haff zum litauischen Festland und fahren weiter per Rad durch das Memelland. Zu Ihrem Hotel in Kaunas gelangen Sie per Bus. (1 Ü)

11. Tag: per Rad ca. 35 km, per Bus ca. 100 km
Litauen: die Wasserburg Trakai und das mittelalterliche Vilnius
Bustransfer in das Seenland von Litauen und Radtour nach Trakai mit der berühmten gotischen Inselburg aus dem 15. Jahrhundert im Galve See. Nach einem geführten Rundgang Fahrt mit dem Bus nach Vilnius, wo Sie die geführte Stadtbesichtigung erwartet. (1 Ü)

12. Tag
Litauen: Ende der Tour und individuelle Heimfahrt
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung in Vilnius.

Wegbeschaffenheit
Kleine Steigungen, Nebenstraßen, ab und zu Schotterwege (insgesamt ca. 10 km).

Leistungen

  • Halbgeführte Tour: das Begleitfahrzeug Nature Travel entlang der Route (Gepäcktransport, Pannenservice, Hilfe im Notfall) ist die ganze Zeit anwesend. Der NT-Vertreter (ständig per Handy erreichbar) spricht Englisch bzw. Deutsch und ist Ihr Ansprechpartner vor Ort
  • 11 Übernachtungen mit BB-Frühstück
  • Deutschsprachige Stadtführung in Tallinn, Riga, Trakai und Vilnius (Eintritt vor Ort zu bezahlen)  
  • Schifffahrt über Kurisches Haff
  • Alle Transfers laut Programm
  • Karten der Gegend und detaillierte Routenbeschreibungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

 

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/BB: 999 Euro

EZ-Zuschlag: 230 Euro

Leihrad: 70 Euro
Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro  

 

Termine
IB-01 11.Juni - 22.Juni 2017
IB-02 25.Juni - 06.Juli 2017
IB-03 09.Juli - 20.Juli 2017
IB-04 23.Juli - 03.August 2017
IB-05 06.August - 17.August 2017
IB-06 20.August - 31.August 2017

Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

Litauen Radreisen

Rad-Reise Estland, Lettland, Litauen

 

Termine 2017
IB-01 11.Juni - 22.Juni 2017
IB-02 25.Juni - 06.Juli 2017
IB-03 09.Juli - 20.Juli 2017
IB-04 23.Juli - 03.August 2017
IB-05 06.August - 17.August 2017
IB-06 20.August - 31.August 2017

 

 

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/BB: 999 Euro

EZ-Zuschlag: 230 Euro

Leihrad: 70 Euro
Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 130 Euro  

 

 

Litauen und Kurische Nehrung per Rad

 

 

 

 

Kurische Nehrung Radreise

 

 

 

 

 

Radreisen in Litauen

 

 

 

 

 

Litauen Radreisen

 

 

 

 

 

Radreisen Lettland

 

 

 

 

 

Radreisen Ännchen von Tharau

 

 

 

 

 

Radreise Litauen

 

 

 

 

Breite Radwege in Litauen

 

Zusatzinfos

 

Reisebedingungen Nature Travel

 

Organisatorische Hinweise

 

Unsere Tourenräder

 

Fragen zu unseren Reisen

 

Zusatznächte


Info Baltikum