Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Radreisen individuell: Polen und Weißrussland
Masuren, Białystok, Biebrza Nationalpark

Polen und Republik Belarus:
die schönsten Nationalparks und
die Masurische Seenplatte

(Code BMNPI, 11 Tage, 10 Übernachtungen)

1. Tag: radfreier Tag
Willkommen in Polen
Individuelle Ankunft in Warschau. Um 11.00 Uhr Treffen mit dem NT-Vertreter und die Besichtigung der Warschauer Altstadt. Dann erfolgt die Busfahrt mit einem Linienbus in Richtung Białowieża. (4 Ü)

2. Tag: per Rad ca. 35 km 
Das „Strenge Naturschutzgebiet“: der Białowieska Urwald
Heute können Sie den echten Urwald per Rad erkunden. Es besteht die Möglichkeit, das „Strenge Naturschutzgebiet“ zu besichtigen. Sehenswert ist auch die polnisch-orthodoxe Kirche in Białowieża mit Ikonostas aus Majolika.

3. Tag: per Rad ca. 50 km
Der Waldsee in Topiło
Am heutigen Tag erwartet Sie eine genussvolle Radwanderung durch den Białowieska Urwald über Topiło, wo Sie am Waldsee eine Pause einlegen und die unberührte Natur bewundern können.

4. Tag: radfreier Tag
Tag zur freien Verfügung - ***Hotel „Białowieski“ Wellness & SPA
Den Tag gestalten Sie nach Lust und Laune. Das größte Wellness- & Badezentrum in Białowieża bietet u.a. Schwimmbecken, Innen- und beheizten Außenjacuzzi, „Schottische Dusche” als Kuranwendung, Sauna (fakultativ kosmetische Anwendungen).
Fakultativ können wir an dem Tag einen Ausflug nach Weißrussland organisieren. Preis 30 Euro pro Person.
Bitte unbedingt bei der Anmeldung vermerken. 

5. Tag: per Rad ca. 25 km
Białystok – das Herz von Nordostpolen
Nach dem Frühstück eine Radwanderung durch den Białowieska Urwald mit vielen Naturreservaten.  Empfehlenswert ist auch ein Besuch im Tierpark. Nach einem Bustransfer haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Białystok (Shopping, Stadtbummel). Per Bus erreichen Sie Tykocin, eine alte jüdische Kleinstadt. (1 Ü)

6. Tag: per Rad ca. 50 km
Der Biebrza Nationalpark

Bevor Sie Ihre heutige Radtour starten, haben Sie die Gelegenheit, in Tykocin die schönste Synagoge Polens zu besichtigen. Weiter geht es per Rad durch den Biebrza Nationalpark. Anschließend Bustransfer nach Ełk/Lyck. (1 Ü)

7. Tag: per Rad ca. 75 km
Auf dem Weg nach Masuren

Ganztägige genussvolle Radwanderung von Ełk/Lyck, wo Siegfried Lenz geboren wurde, über schöne Feld-, Waldwege, malerische Dörfer mit vielen Storchennestern nach Wilkasy in der Nähe von Giżycko/Lötzen. (2 Ü)

8. Tag: radfreier Tag
Die Hauptstadt Masurens: Giżycko/Lötzen

Heute können Sie eine landschaftlich sehr schöne Radtour um zahlreiche Seen unternehmen (ca. 50 km) oder den Tag nach Lust und Laune gestalten.

9. Tag: per Rad ca. 60 km
Die Eichenallee in Sztynort
Auf dem heutigen Programm steht eine ganztägige Radtour über Sztynort/Steinort mit seiner berühmten Eichenallee nach Kętrzyn/Rastenburg. Unterwegs können Sie die „Wolfsschanze“ in Gierłoż besichtigen. (2 Ü in Kętrzyn).

10. Tag: per Rad ca. 45-55 km
Natur und Kultur in Masuren
Per Rad erkunden Sie die Umgebung von Kętrzyn. Es erwarten Sie die Barockkirche in Święta Lipka/Heilige Linde und die Bischofsburg aus dem 14. Jh. in Reszel/Rössel.

11. Tag
Abschied von Masuren

Rückfahrt mit einem Linienbus nach Warszawa/Warschau. Die Tour endet um ca. 16.00 Uhr in Warschau. Individuelle Heimfahrt.

Wegbeschaffenheit
Die ersten 6 Tage eher flach, überwiegend Wald-, Feldwege und Nebenstraßen. In Masuren teilweise leicht hügelig, Höhenunterschiede bis 150 m, Nebenstraßen, Feld-, Schotter- und Waldwege, manchmal Kopfsteinpflaster.

 

Leistungen

  • 10 Übernachtungen mit HP
  • Alle Transfers laut Programm
  • Stadtführung in Warschau
  • Gepäckbeförderung von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline
  • Karten der Gegend und detaillierte Routenbeschreibungen
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/HP: 640 Euro
EZ-Zuschlag: 150 Euro
Leihrad: 70 Euro
Mitnahme des eigenen Rades auf Anfrage.

 

TERMINE 2017

BMNPI-01 17.Juni - 27.Juni 2017
BMNPI-02 22.Juli - 01.August 2017
BMNPI-03 12.August - 22.August 2017

 

 

Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks

Masuren und Weißrussland

 

TERMINE 2017

BMNPI-01 17.Juni - 27.Juni 2017
BMNPI-02 22.Juli - 01.August 2017

BMNPI-03 12.August - 22.August 2017

 

 

REISEPREIS 2017

1 Person im DZ/HP: 640 Euro

EZ-Zuschlag: 150 Euro
Leihrad: 70 Euro
Mitnahme des eigenen Rades auf Anfrage.

 


Wisent-Urwald


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks

Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Nationalpark Nordost-Polen & Masurische Seenplatte


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks


Fahrradtouren durch Polen: Masuren, Pommern, Nationalparks

Zusatzinfos

 

Reisebedingungen Nature Travel

 

Organisatorische Hinweise

 

Unsere Tourenräder

 

Fragen zu unseren Reisen

 

Zusatznächte

 

Info Weißrussland

 

Info Polen