Literaturreisen - Bildungsreisen - Wanderreisen - Lesereisen
Tschechien - Polen - Rumänien - Böhmen - Mähren - Pommern - Siebenbürgen - Prag - Brünn - Krumau - Marienbad - Kronstadt

 

7 Literaturwanderungen
im Osten Mitteleuropas

Dinge und Menschen neu sehen, Länder anders wahrnehmen: dazu verhilft uns die Literatur.
Warum also nicht mit Büchern reisen?

Die Stimmen der Dichter sind die vierte Dimension: sie öffnen den Blick in innere und äußere Räume.

Gehen und lesen, hören und reden, trinken und denken.
Am besten mit Gleichgesinnten!


Literatur Reisen

"Es ist so leicht, den Weg
zu uns zu finden ..." (Jan Skácel)

Presseberichte: Von Brigitte bis ZEIT

Vielfach ausgezeichnete Reisen!

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

 

Land am Meer
Ostsee, Danzig, Kaschubei

„Pomorze, Pomerellen, Pommern…“:das alles sind Namen für das alte Land am Meer zwischen Stralsund und Danzig. Seine historische Kultur ist so vielfältig wie die Sprachen, die hier gesprochen wurden: Deutsch, Polnisch und manchmal auch Schwedisch. Ein sprödes und schönes Land zwischen Weizenäckern und Ostseestränden, zwischen Feldereinsamkeit und Badesaison. Geprägt von Backsteinkirchen, Adelsschlössern und Bauernkaten.
Strand- und Wiesenwanderungen, verbummelte Schlosstage, heiter-nachdenkliche Lesungen zwischen Kühen, Störchen und Hunden ... und nicht zu vergessen: der frische Ostseefisch - Meerglück pur.
Theodor Fontane, Elisabeth v. Arnim, Uwe Johnson, Pawel Huelle und Günter Grass haben seine spröde Anmut und seinen herben Duft liebevoll und kritisch in Worte gefasst.

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Iwona Buczkowska
Katalogseiten als pdf

Termine 2017
06.05. - 16.05. Termin leider ausgebucht
02.09. - 12.09. Nur noch wenige Restplätze vorhanden

Reisepreis: 1080 €
EZ - Zuschlag: 180 €

Kaschubei

Reisen Kultur Literatur Städtereisen

 

"der Träume Landschaft ..."
Literarische Wanderungen auf den Böhmisch-Mährischen Höhen

So viele Entdeckungen hätten wir in dem stillen Hochland nicht erwartet, wo sich Böhmen und Mähren verbinden: in den Hügeln der Vysočina kann man beschaulich wandern, an Teichen sitzen und in den Dörfchen sein Bier trinken. Wiesen, Wälder und Teiche formen diese Landschaft. Und dazwischen schmiegen sich kostbare Architektur-Perlen: die UNESCO-Orte Telč und Žďár oder die alten Städte Havlíčkův Brod und Jihlava. Kein Wunder, dass sich hier auch gern eigenwillige Künstler aufhielten: Jaroslav Hašek, Franz Kafka, Bohuslav Reynek, František Halas oder der Underground-Poet Magor. Auch bedeutende Musiker wie Gustav Mahler oder Johann Stamitz kommen aus diesem Landstrich, der seine Geheimnisse nur dem preisgibt, der offen ist für das wirklich Besondere.

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Blanka Návratová
Katalogseite als pdf


Termine 2017
03.06. - 11.06. Termin leider ausgebucht
14.10. - 22.10. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 820 €
EZ - Zuschlag: 170 €

 

Tschechien Böhmen Bohuslav Reynek Katze

 

"Unter den Flügeln der Schwarzen Adlerin ..."
Literarische Wanderungen in Mährisch-Schlesien

Mohnfelder und Kirschbaumalleen, Eisenwerke und Barockschlösser, Bunkerlinien und sanfte Flusstäler: Mährisch-Schlesien ist ein kontrastreiches Land. Es ist jener kleine Rest von Schlesien, der einst bei Österreich geblieben ist. Eine vergessene Kulturregion zwischen Preußen und Böhmen, heute Grenzgebiet zwischen Polen und Tschechien. Beethoven und Liszt haben hier komponiert und Eichendorff hat hier gedichtet. August Scholtis, ein Vorläufer von Günter Grass, Ota Filip und Milan Kundera haben die Geschichte(n) dieser Gegend geschrieben. Und heute kommen einige der interessantesten jungen Schriftsteller aus Ostrava. Vielfalt und Lebendigkeit zeichnen diese Region an der jungen Oder aus.

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Blanka Návratová
Katalogseite als pdf


Termine 2017
10.06. - 18.06. Termin leider ausgebucht
07.10. - 15.10. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 790 €
EZ - Zuschlag: 170 €

Eichendorff Lubowitz Lubovice Polen Schlesien

 

"In Marzebillas Reich"
Literarische Spuren im Erzgebirge

Zwischen Böhmen und Sachsen dehnen sich die sanften Hügel des Erzgebirges. Bunte Wiesen, umschlossen von düsteren Wäldern, vergessene Orte im Schatten einstigen Ruhms, Wege, die im Nichts enden ... Einst drehte sich hier alles um die Schätze der Erde. Silber machte die Region reich. Heute ist es hier ruhig, und auf der tschechischen Seite scheint die Zeit regelrecht still zu stehen.
Unsere literarische Reise führt durch das unbekannte böhmische Erzgebirge und bietet interessante Abstecher nach Sachsen.

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Blanka Návratová
Katalogseite als pdf


Termine 2017
24.06. - 02.07. Termin leider ausgebucht
12.08. - 20.08. Nur noch wenige Restplätze vorhanden

Reisepreis: 830 €
EZ - Zuschlag: 140 €

Reisen im Erzgebirge Fachwerk

 

"Transsylvanische Zeit"
Eine Reise durch das alte und neue Siebenbürgen

„Anders rinnt hier die Zeit“ heißt es in der „Siebenbürger Elegie“ und die Zeit fließt hier tatsächlich anders.
Was fast tausend Jahre Bestand hatte, wurde einem radikalen Wandel unterworfen. Heute ist die historische Kulturlandschaft der Siebenbürger Sachsen im Karpatenbogen weitgehend Vergangenheit. Hinterlassen haben sie ihre Städte, Dörfer und Kirchenburgen. Und ihre Literatur, die auch gegenwärtig noch weitergeschrieben wird.
Unsere literarische Reise durch Siebenbürgen bewegt sich durch deutsche, rumänische und ungarische Kultur und führt gleichzeitig durch die faszinierenden Landschaften Siebenbürgens und der Karpaten. „Transsylvanien“ ist immer noch Realität und Mythos zugleich.

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Susanna Mai
Katalogseite als pdf

Termine 2017
20.05. - 30.05. Termin leider ausgebucht
16.09. - 26.09. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 1460 €
EZ - Zuschlag: 190 €

Reisen in Siebenbürgen

Reisen in Siebenbürgen

 

"In Wolken gehen": Lesewanderungen im Riesengebirge
mit Stifter, Klostermann, Urzidil, Hrabal, Holub ...

Wolken, Wind und Felsen sind die Herren des Riesengebirges. Diesen grandiosen Naturkräften hat der Mensch mit der Figur des Rübezahl Reverenz erwiesen. In den Werken von Carl und Gerhart Hauptmann lebt der Mythos in moderner Form weiter. Und im idyllischen Vorland haben Karel Čapek, Josef Mühlberger und Václav Havel Spuren hinterlassen. Unsere LiteraTour ist also auch eine Begegnung mit der Natur und verlangt eine gewisse körperliche Kondition!
Wanderungen 10 bis 17 km, zumTeil steile An- und Abstiege

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Bohumil Zemánek
Katalogseite als pdf


Termine 2017
28.07. - 04.08. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 770 €
EZ - Zuschlag: 120 €

Reisen Schlesien

 

Marienbader Elegien
Mit Goethe u.a. in die Böhmischen Bäder

Eine Landschaft wie aus Seide. Die beschwingte Region des böhmischen Bäderdreiecks war einst die Riviera Mitteleuropas. Auch viele Dichter suchten hier Heilung und Anregung. Johann Wolfgang von Goethe machte die böhmischen Bäder schließlich zum Inbegriff eines humanen Lebensmodells. Wir folgen den Spuren der Dichter zu eleganten Schlössern, einsamen Kirchen und prächtigen Bibliotheken. Spaziergänge und Wanderungen von 5 bis 12 km, keine sportlichen Ambitionen. Aber bitte festes Schuhwerk!

Reiseleitung: Arthur Schnabl und Jiří Franc
Katalogseite als pdf


Termine 2017
19.08. - 26.08. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 780 €
EZ - Zuschlag: 150 €

Mit Goethe in Böhmen Wandern: eine literarische Reise

 

+ 4 Kul-Touren im Winter

"Wo schlechtes Wetter schön ist"

Winterreisen

Weiße Wildnis in Waldhäuser -
Eine Kulturreise auf Schneeschuhen

Für alle, die den Winter kontemplativ & intensiv erleben wollen.Wir verbinden winterliche Landschaft und Natur mit Kultur und Bewegung und mit einem gemütlichen Quartier. Diesmal in der rauen und spektakulären Waldregion des Nationalparks, in der Wildnis am Lusen. An seinem Fuß liegt Waldhäuser, das höchstgelegene Dorf des Bayerwaldes und sicherlich eines der malerischsten. Kein Wunder, dass sich hier bedeutende Künstler angesiedelt haben.
Unser Quartier ist der Draxlerhof, eine schöne Bauernpension mit bequemen Zimmern, Sauna und gemütlicher Stube. Die Wirtin kocht alleine für uns.
Vom Draxlerhof aus erkunden wir tagsüber die tiefverschneite Landschaft und lassen uns von der bemerkenswerten Kunst beeindrucken, abends sitzen wir zusammen, hören Geschichten und Legenden, brauen Punsch …

Ihre Begleiter sind der beliebte Literatur-Kenner und Reisedramaturg Arthur Schnabl. Dazu kommen einige Referenten: Nationalparkranger, Künstler, Glasmacher ...

Termine 2017
14.01. - 21.01. Termin leider ausgebucht
18.02. - 25.02. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 750 €
EZ - Zuschlag: 130 €

Gipfelkreuz auf dem Lusen

 

Schloss Buchenau Erna Horn

 

Winterzauber in Schlesien

Noch eine Niederschlesienreise? Aber ja! Die Region am Fuße des Riesengebirges ist so reich an Kultur, dass wir unmöglich alles in eine Reise packen konnten. Und außerdem wollten unsere Reiseleiterinnen Karin Thomas-Martin und Jola Graczyk endlich auch im Winter in ihrem Lieblingshotel übernachten – schon wegen des gemütlichen Kaminfeuers und weil man dort im wunderschönen Park und im neuen Schwimmbad mit Sauna entspannen kann.
Also, unsere zweite Kultur-Winterreise in Polen. Es soll sein wie auch bei unseren Winterwanderungen in Pommern: machen Sie das schlechte Wetter zu gutem. Schnee versprechen wir nicht. Aber rechnen Sie mit ihm. Wenn man ihn nicht erwartet, kommt er.

Und dann sieht es im Garten unseres Schlosses so aus:

Reisebegleiterinnen: Karin Thomas-Martin und Jola Graczyk
Katalogseite als pdf

Termine 2017
25.02. - 04.03. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 890 €
EZ - Zuschlag: 170 €

Schloss Stonsdorf

Wintertage in Pommern

Wie wäre es, vor den grauen Wintertagen einmal nicht zu flüchten, sondern sie bewusst zu erleben? Sich von Wind und Wetter durchpusten lassen? Vormittags Möwenkreischen hören und abends Geschichten von Theodor Fontane. Elisabeth von Arnim und Uwe Johnson zu lauschen ? Erleben Sie den melancholischen Reiz der pommerschen Landschaft und die schönen Ostseestrände ganz ohne Badegäste, nur Sie und wir.
Und wo kann man das?
In der hintersten pommerschen Provinz, in Rybokarty, hat Zbigniew Zając eine Schlossruine wieder zum Leben erweckt.
Nicht nur Unterkunft, auch Kultur bietet dieses Kleinod: musikalische oder poetische Abende für Schloß- und Dorfbewohner. Diese Freude an der Kultur hat uns ebenso beeindruckt, wie die schöne Lage und die Ungezwungenheit des Schlosslebens. Statt Luxus einfache Zimmer und die Herzlichkeit unserer polnischen Gastgeberfamilie. An die stille Zeit in Rybokarty schließen sich 2 Tage in einem Wohlfühl-Pension im Ostseebad Swinemünde an, sowie Strandspaziergänge in der jodhaltigen Luft. Danach können Sie die klammen Glieder im Whirpool aufwärmen und massieren lassen.

Reisebegleiterin: Iwona Buczkowska

Termine 2017
28.12. - 04.01. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 720 €
EZ - Zuschlag: 170 €

Winmter an der Ostsee

Wolin Winter

 

 

Unsere aktuellen gemächlichen Kulturreisen finden Sie in
Kunst-, Genuss- & Städte-Reisen

 

Unsere aktuellen Kulturreisen mit Wanderungen von 5-15 km finden Sie in Kulturwanderungen

Literarische Studienreisen: ein Kultur-Urlaub in Mähren in Tschechien

Die Anforderungen der Literaturreisen
Die Reisen z.B. im Riesengebirge, im slowenischen Karst sind wirkliche literarische Wanderreisen (Touren zw. 10 - 17 km). Sie sind nicht schwierig, erfordern aber eine gewisse Kondition; v.a. das Riesengebirge hat steile Wege. Im Böhmerwald, in Mähren, in Masuren, in Pommern und in Kärnten und der slowenischen Steiermark wird weniger gelaufen, aber jeweils drei Wanderungen um die 10 km sind auch hier vorgesehen. Und auch in Regensburg und in Prag "erlaufen" wir die Stadt. Also festes Schuhwerk für alle Reisen, Wanderstiefel für Riesengebirge und auch für Slowenien. Dazu vielleicht eine Sitzunterlage (am besten eine kleine Alu-Matte), da wir viel draußen sitzen und lesen.

Folgende Reisen sind vorübergehend nicht im Programm.
Sie kommen vielleicht wieder!

Schreiben Sie uns einfach, was Sie besonders interessiert!

1. Literaturwanderungen

Von weiten Horizonten
Literaturreise von Masuren zur Ostsee
(geplant wieder 2018)

Zwischen Haná und Beskiden
LiteraTour ins malerische Ostmähren
(geplant wieder 2018)

Im Schatten des Holunders
Poetische Reise durch Südmähren
(geplant wieder 2018)

"Hochwald": Literatur-Wandern im Böhmerwald
mit Stifter, Klostermann, Urzidil, Hrabal, Holub ...

(geplant 2019)

Welt aus Stein und Stadt der Winde
Slowenischer Karst und Triest

(geplant 2019)

Windische Zeiten - Literarische Grenzgänge
zwischen Kärnten und slowenischer Stajerska

(geplant 2020)

Melde gehorsamst! Auf Spuren von Schwejk durch Südböhmen

Zeit im Fluß: Literarisches Regensburg

Von herber Süße: Kulturperlen der Steinpfalz

Raue Nächte, weiße Tage:
Winter-KulTour im Dreiländereck

Auf Adalbert Stifters Spuren
"Meine ganze Seele hängt an dieser Gegend"

Der vergessene Böhmerwald
"Das ist nicht ein Wald wie sonst einer ..."

Wanderungen durch die Mark Brandenburg
(Fontane, Tucholsky, Grass, Delius, Alexis, de Bruyn ...)

Libuše und ihre Schwestern
Frauen-LiteraTour zwischen Böhmischen Paradies und Prag

 

2. Kulturwanderreisen

Schlesisches Elysium
Niederschlesien: Von Görlitz bis Breslau
(geplant 2019)

Kulturwandern Mittelslowakei
Ökohof und Weltkultur
(geplant 2018)


Vielfalt Slowenien

 

Kulturreise Ungarn/Slowakei

Litauen zwischen Moderne und Wildnis

Von Klaipeda über die Kurische Nehrung
der Memel entlang bis Vilnius.

Von herber Süße: Kulturperlen der Steinpfalz

Weiße Wildnis
Winterwanderungen zwischen Arber und Lusen

3. Kunst- und Städtereisen - gemächlich:

 

Das große Herz Polens
Warschau - Lodz - Lublin ...
(geplant 2018)

Egerland – Kaiserwald – Böhmerwald
Klöster an der Grenze

Klöster und Ketzer
Klöster in Westböhmen / Pilsen

Entlang der Donau von Regensburg bis Wien
KlÖsterreich
(geplant 2018)

Tschechisch im Paradies
Sprachreise

Spaziergänge durch Mecklenburg
Auf langsamen Wegen ...

"Prager Avantgarde"
5 Tage durch die Moderne von Gestern

Klöster in Regensburg

Wien - Bratislava - Brünn
Kunst und Architektur


Böhmens Weltkulturerbe

Musikreise Westböhmen

Musikreise Moldau

Musikreise: Prager Jahreszeiten

Jüdisches Prag

Jüdisches Bayern

Münchner Bohème

Geschichten aus der Wachau

Sommerfrische am Semmering


Literaturreisen

 

Kulturreisen nach Osteuropa

 

Hasek Schwejk

 

Wandern und Lesen

 

Reisen Literatur

 

Literaturreisen in Tschechien

 

Literaturreisen Reisen Osteuropa

 

Osteuropa-Literaturreisen

 

Kloster Hohenfurth Klösterreisen

 

Dorfleben in Pommern

 

Erzählreise