Zeilenumbruch (Umschalt- + Eingabetaste)

Reisen / Literatur / Prag / Böhmen / Tschechien / Hrabal / Rilke

Für alle Hrabal-Fans!!
Hundert und fünf Jahre Bohumil Hrabal:
eine Reise zum Jubiläum 2019


Onkel Pepin und Bohumil Hrabal betanken das
Flugzeug der Literatur mit alkoholischem Treibstoff

Die Städtchen am Wasser

Eine versponnene Reise für Freunde der Literatur und Liebhaber der Böhmischen Provinz.

Mit Arthur Schnabl und Jiři Franc
S. auch: LiterArthurHommage von Franz Lerchenmüller in der TAZ, 20.4.2014

Hinter Prag, zwischen Elbe und Sázava, liegt ein Böhmen, das nur wenige kennen. Behäbig fließt die Elbe an Dörfern und Städtchen vorbei, in denen noch immer der Kater Mikesch wohnen könnte. Zeit ist hier nicht immer Geld, und deshalb gibt man sie gern aus. Das ist das Ursprungsland von Bohumil Hrabals Geschichten. In der Brauerei von Nymburk ist der größte tschechische Erzähler des 20. Jahrhunderts aufgewachsen. 2019 wäre er 105 Jahre geworden.
Später wird das Land hügelig und lädt zum Wandern ein. Das Flüsschen Sasau / Sázava schlängelt sich zwischen Wiesen und Wäldern, über denen großartig die Burg von Böhmisch Sternberg thront. Pavel Kohout schrieb hier seine heitersten Werke. Am Ende tauchen auch noch Karl Kraus und Rainer Maria Rilke auf:
„ ... da ward Böhmen reich an tausend Reizen.“


Kleines Video zur Reise (7.40 Min)
Musikalische Untermalung von Karel Plihal, J.W. Stamitz u.a.

 

Programm:

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Sa.: Anfahrt zum Treffpunkt in Nymburk
Man kommt gut per Zug nach Nymburk hl.n. z. B. über Prag (dort ab 17:06 h, Nymburk an 17.53 h) oder über Dresden (ab 15.10 h / Umstiege in Ústí/Aussig, dort ab 16.47 h, Nymburk an 18.16 h).
Autofahrer bekommen Tipps. Genaues steht im Anschreiben.
Unser Quartier bis Dienstag, das Hotel Ostrov, liegt im Elbpark und lädt zu Flußspaziergängen geradezu ein. Besinnlicher als dort läßt sich kaum spazieren gehen. 
Abendessen & Einführungsabend.

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
So.: Das Städtchen, in dem die Zeit stehen blieb
In Nymburk ist Bohumil Hrabal aufgewachsen, der größte tschechische Autor des 20. Jhs. Seine Literatur hat dem kleinen Elbstädtchen ein liebevolles Denkmal gesetzt. Wir erkunden, wie es jetzt mit der Zeit dort steht, im Hrabal-Museum und natürlich in der Brauerei, dem Zentrum von Hrabals Kosmos. Dort wird nicht nur gutes Bier gebraut, sondern die Erinnerunng an den großen Biertrinker Hrabal gepflegt,

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Mo.: Datscha und Schloss – Harlekins Millionen
Die Elbgegend ist Hrabals Ur-Landschaft. Wir erkunden sie wandernd (ca. 10 km, flach), besuchen sein trauriges Grab und sein Gartenhaus in der Dtaschensiedlung Kersko, wo viele seiner skurrilsten Erzählungen entstanden. Und essen in seiner Stammkneipe Wildschweinbraten mit Hagebuttensoße. Weiter geht es dann mit dem Bus nach Lysá, wo das Schloss des Grafen Sporck vor sich hin träumt. Die Schüler von Matthias Braun haben hier genauso schöne Barockstatuen geschaffen wie im weit berühmteren Kuks. Hier spielen die zauberhaft-traurigen Erzählungen aus „Harlekins Millionen“.  

Kolin Elbe Hrabal Reise

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Di.: Breite und enge Täler – von der Elbe zur Sasau
Weiterfahrt mit dem Zug. Und weil er über Kolin fährt, machen wir dort einen Halt. Die reizvolle Stadt hat viel zu bieten. Ihr stiller jüdischer Friedhof gehört zu den schönsten Böhmens. Dann weiter an die Sázava nach Ceský Šternberk, das eigentlich nur aus der riesigen Burg besteht. Unser „Park Hotel“ mit seinen einfachen Zimmern hätte wohl auch Hrabal gefallen. Wunderschön der Blick von der Terasse auf das Schloss. Die Bahnstation haben wir vor der Haustür. Und einen Traum von Fluss: die Sázava.

Park Hotel Sazava Cesky Sternberk

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Mi.: Die Sázava – ein tschechischer Traum
Das Sázava-Tal ist ein zauberhaftes Wander- und Literaturgebiet. Pavel Kohout hatte seine Datscha hier, Michael Viewegh, der Jung-Star der tschechischen Literatur, ist hier aufgewachsen. Heitere Grotesken sind an der Sázava zu Hause. Wir wandern hügelauf, hügelab zwischen den Fluss-Schlingen, und hören uns an, was der Hl. Prokop hier mit dem armen Teufel anstellte, bis wir endlich auf die kleine Bahn stoßen, mit der wir am Fluß entlang in den Flecken Kácov tuckern, wo sie gutes Bier brauen und ein verrücktes Schloss am Hals haben. (Ca. 6 km, leichte Anstiege.) Und viel Zeit, wie es scheint.

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Do.: Slawische Liturgie – Kloster Sázava
Mit der Flussbahn geht es nun in die andere Richtung zum ehemaligen Kloster Sázava mit seiner eindrucksvollen Kirchenruine, wo wir vieles zur slawischen Geschichte und glagolitischen Liturgie erfahren. Danach wandern wir über Hügel und am Fluss entlang ins Örtchen Rataje, das sich wundersam am Fluß eingenistet hat. (10 km, hügelig). Und mit dem inzwischen lieb und vertraut gewordenen Bähnchen direkt zum Park-Hotel zurück.  

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Fr.: Schloss Janowitz – die Liebe des Hassers
Mit dem Bus durch die liebliche Landschaft Mittelböhmens. Kleine Dörfer und reiche Schlösser. Es gibt kaum einen Ort, wo Literatur und Liebe so intensiv zusammen kamen wie im Schloss der Familie Nádherný inb Janowitz. Zwei Schriftsteller bewarben sich um die Gunst der reizvollen Sidonie: der große Hasser Karl Kraus und der empfindsame Poet Rainer Maria Rilke. Wie es ausging, wen sie erhörte, erfahren Sie im Park von Janowitz.

Literarisch reisen, wo es Böhmen noch gibt
Sa.: Frühstück und Heimfahrt
Z. B. geht um 10 h vor der Haustüre ein Zug ab, entlang Sasau und Moldau nach Prag (an: 11:56 h).
Vielleicht wollen Sie in Prag verlängern? Etwas Metropole und Hrabal nach der Provinz? Fragen Sie uns ...

Sazava Hrabal

Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • 2 engagierte u. kompetente Begleitpersonen
  • Alle Fahrten in Böhmen gemäß Programm
  • Alle Tickets und Eintritte
  • Wanderführungen, Lesungen,Gespräche
  • ausführliches Karten-, Lese- u. Infomaterial
Reisebegleiter: Arthur Schnabl und Jiri Franc
Siehe auch die LiterArthurHommage in der TAZ, 20.4.2014


Bei gelbem Punkt („ noch wenige Plätze frei“) findet die Reise sicher statt.
Maximalzahl der Mitreisenden: 17; die Mindestteilnehmerzahl ist 7.
Um Ihnen (und Reiseleitern und Hotels) Planungssicherheit zu geben, informieren wir Sie möglichst frühzeitig, sobald wir absehen, dass wir die Mindestzahl evtl. nicht erreichen. Meist wird dies 2-3 Monate vor Reisebeginn sein. Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Neu: Die Reisen nach 20.3. 2019 veranstaltet die "Begegnung-mit-Böhmen"-UG von Katka Karl-Brejchová.

Katalogseite als pdf

Termine 2019
29.06. - 06.07. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 830 €
EZ - Zuschlag: 150 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken

Tschechiens schöne Landschaft

Termine 2019
29.06. - 06.07. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 830 €
EZ - Zuschlag: 150 €

Es gibt noch freie Plätze = Frei = Restplätze Leider Ausgebucht = Ausgebucht

 

Neu:
Die Reisen nach 20.3. 2019 veranstaltet die "Begegnung-mit-Böhmen"-UG
von Katka Karl-Brejchová.

 

Katalogseite als pdf

Reise buchen Infoanforderung
Leistungen Technische Infos
AGBs Reiseversicherung
Seite drucken


Wandern an der Elbe

 

 

„Das Leben ist
zum Verrücktwerden schön ...“
Bohumil Hrabal - Onkel Pepin

 

 

 

Nymburk Elbe Hrabal Reise

Nymburks beeindruckende Stadtmauer

 

 

Hrabals Brauerei in Nymburk

 

Brauerei Pivovar Nymburk Reise Hrabal Wir dürfen aus dem Privatkrug des Nymburker Braumeisters trinken

 

 

 

 

Matthias Brau und Hrabals Park an der Elbe

 

 

 

Hrabal Szenerie

Heitere Erotik im Schlosspark Lyssa

 

 

 

 

Sazava Cesky Sternberk

Cesky Sternberk

 

 

 

Gefunden in Tschechien

 

 

 

KacovErholung für Leib und Seele: Wandern an der Sazava

 

 

 

 

Kacov Hrabal

Schloss an der Sazava

Schloss Kácov, wo die Gespenster am hellichten Tag aus den Fenstern sehen

 

 

 

 

 

 

Kacov Sazava Hrabal

Janowitz Rilke Karl Kraus

Am Ende noch ein außergewöhnliches Literaturschloss: Janowitz

 

 

 

 

Fresken

Schloss Janowitz

Janowitz Rilke Karl Kraus Sidonie Nadherny

Zwei aus Böhmen:
Karl Kraus und Rainer Maria Rilke
liebten das Schloss Janowitz