Städtetour | Bayreuth | E-Bike | Radfahren | Markgrafenland Franken Kulmbach Main

Mit dem E-Bike durch das Markgrafenland

Wir radeln in und um Bayreuth im ehemaligen Markgrafentum Kulmbach-Bayreuth.  Die Hauptstadt Oberfrankens ist nicht nur wegen Richard Wagner und der Festspiele sehenswert, sondern auch wegen vieler Preziosen, die die Markgrafen im Barock und im Rokoko rund um Bayreuth erbauen ließen. Besonders die preußische Prinzessin Wilhelmine (1709 – 1758) hat hier die fränkische Provinz aufgewertet.
Und wie sprach also Friedrich Nietzsche:
„Irgendwann sitzen wir alle in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr,  wie man es woanders aushalten konnte.“

Reisebegleiterinnen: Karin Thomas Martin und Fritz Martin

Landschaft um Bayreuth

Landschaft um Bayreuth

 

Unser Stützpunkt ist die Familienpension Seemannsruh in Hummeltal,
10 km vom Stadtzentrum entfernt
. Selbstverständlich können sportliche RadlerInnen mit normalem Tourenrad  teilnehmen.
E-Bikes können Sie in Bayreuth hier für 20 Euro pro Tag ausleihen.
Bitte rechtzeitig reservieren!

Programm:

So.: 03.07.: Treffpunkt am Bahnhof Bayreuth oder um 17 Uhr in der Seemannsruh.
Vor dem Abendessen erkunden wir unsere nähere Umgebung. Einführungsabend.

Neues Schloss Eremitage

Neues Schloss Eremitage

Mo.: 05.07.: Bayreuth und die Markgräfin (30 km). Gemütlich radeln wir in die Stadt und lassen uns deren Schönheiten  von einer begeisterten Bayreutherin zeigen. Nach der Mittagspause radeln wir über die Wilhelminenaue in die Eremitage und lernen dort Wilhelmines Leidenschaften kennen .
Abends lauschen wir den  ironischen Briefen der Markgräfin und ihren veritablen Kompositionen.

Landschaft um Bayreuth

Landschaft um Bayreuth

Di.: 06.07.: Via Imperialis, Neubürg und Sanspareil (60 km – 700 hm). Entlang einer uralten Handelsroute erklimmen wir  einen modernen Kunstraum. Über verträumte fränkische Orte im Wiesenttal fahren wir zum ehemaligen Jagdschloss der Markgrafen. Die legendären Windbeutel sollte man in Sanspareil nicht versäumen.

Landschaft um Bayreuth

Kunstraum Neubürg

Mi.: 07.07.:  Markgrafenkirchen mit Aussicht und verschiedenste Labungsquellen (45 km – 600 hm). Diese Rundtour berührt verschiedene Aussichts-, Brotzeit- Bier- und  weitere Kulinarikpunkte. Wir sehen dabei die unterschiedlichsten Markgrafenkirchen. Und wir erkunden eine der Quellen des Mains.
Vielleicht erzählt uns abends der Bürgermeister noch von den Freuden und Sorgen einer Landgemeinde.

Landschaft um Bayreuth

Landschaft um Bayreuth

Do.: 08.07:  Ein besonderer Tanzboden, die fränkische Töpferstadt und Kulmbach (50 km  300 hm) Heute begegnen wir speziellen Linden, besuchen Thurnau,  die Töpferstadt Oberfrankens, sehen den richtigen Main und landen in Kulmbach mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Rückfahrt mit dem Zug. Ganz sportliche fahren nach Bayreuth mit dem Rad zurück (+ 25 km).

Fr.: 09.07.: Fränkische Schweiz-Tour nach Pottenstein (45km 700 hm). Auf dieser Tour sind einige Höhenmeter auch per Pedes zu erklimmen. Wir stürmen die Burg Pottenstein mit ihrer atemberaubender Aussicht und fahren über das liebliche Ahorntal wieder zurück.

Sa.: 10.07.: Gemütliche Stadttour über den Grünen Hügel. Am Ende dieser Radwoche sind wir reif für das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel. Nachmittags können Sie Ihre Lieblingspunkte, Lieblingsmuseen, Lieblingscafes in Bayreuth genießen. Abschiedsabend.

 

Auf der Neubürg

Auf der Neubürg

So.:11.07: Letzte Stunden im Hummelgau. Bevor wir uns von Bayreuth verabschieden, erleben wir in der Hummelstube Geschichte, Land und Leute des Hummelgaus.

Reisebegleitung: Karin Thomas Martin und Fritz Martin

Leistungen

 

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück (Zimmer mit Dusche/WC)
  • 2 engagierte und kompetente Begleitpersonen
  • alle Fahrten laut Programm
  • Führungen, Kulturprogramm, Lesungen
  • ausführliches Karten- und Infomaterial
  • Eintrittskarten

 

Maximalzahl der Mitreisenden: 12 || Mindestzahl der Mitreisenden: 6

Bei gelbem Punkt („ noch wenige Plätze frei“) findet die Reise sicher statt. Um Ihnen (und Reiseleitern und Hotels) Planungssicherheit zu geben, informieren wir Sie möglichst frühzeitig, sobald wir absehen, dass wir die Mindestzahl evtl. nicht erreichen. Meist wird dies 2-3 Monate vor Reisebeginn sein. Unsere letzte Rücktrittsmöglichkeit bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Reisedaten:

Termine 2021
04.07. – 11.07. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 790 €
EZ – Zuschlag: 120 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

Infoanforderung Leistungen
Technische Infos AGBs
Reiseversicherung Seite drucken

 

Reisedaten:

Termine 2021
04.07. – 11.07. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 790 €
EZ – Zuschlag: 120 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

Infoanforderung Leistungen
Technische Infos AGBs
Reiseversicherung Seite drucken

Neues Schloss in Bayreuth

Neues Schloss in Bayreuth

 

Motive aus dem Neuen Schloss

Motiv aus dem Markgräflichen Opernhaus

 

Bayreuth - Neues Schloss Eremitage

Bayreuth – Neues Schloss Eremitage

 

Foto: Seemannsruh

Foto: Seemannsruh

 

Taufengel in Bayreuther Markgrafenkirche

Taufengel in Geseeser Markgrafenkirche

 

Zusammenfluß Weißer und Roter Main

Zusammenfluß Weißer und Roter Main

 

Tanzlinde Limmersdorf

Tanzlinde Limmersdorf

 

Bayreuth: Thurnau

Thurnau

 

Bayreuth: Pottenstein

Pottenstein

 

Bayreuther Impressionen

Pottensteiner  Impressionen

 

Bayreuth: Wilhelmine und ihr Opernhaus

Wilhelmine und ihr Opernhaus

 

Töpferstadt Thurnau

Töpferstadt Thurnau

 

Eremitage Wasserspiele

Eremitage Wasserspiele

 

Wilhelmines Spiegelkabinett im Neuen Schloss

Wilhelmines Spiegelkabinett im Neuen Schloss

 

Werbung mit Wagner

Werbung mit Wagner

 

Impressionen

Impressionen

 

Markgrafenkirchen

Markgrafenkirchen

 

Interieuer Markgrafenkirche

Interieuer Markgrafenkirche

 

Grabplatte Lindenhardt

Jean Pauls Weisheit

Jean Paul Weisheit

 

...

Jean-Paul-Grab

 

Burg Zwernitz

Burg Zwernitz

 

Morgenländischer Bau Sanspareil

Morgenländischer Bau Sanspareil

 

Felsengarten Sanspareil

Felsengarten Sanspareil