Literaturreisen | Bildungsreisen | Wanderreisen | Lesereisen | Tschechien | Polen | Rumänien | Böhmen | Mähren | Pommern | Siebenbürgen | Deutschland | Bayern | Thüringen | Schlesien | Lausitz

Herzogs Höhenflüge – eine literarische Reise
um die halbe Welt

Buchvorstellung mit Wolfgang Sréter

Bei dieser Online-Veranstaltung wird der Schriftsteller Wolfgang Sréter seinen neuen Roman „Herzogs Höhenflüge“ vorstellen, erschienen im lichtung verlag. Er schickt darin seine Hauptfigur Herzog um die halbe Welt.

Herzog führt eigentlich ein angenehmes Leben als Taschendieb. Als er eines Tages seinen alten Schulfreund Fliege tot in dessen Wohnung auffindet, gerät er wider Willen in ein ganz großes Abenteuer. Flieges Ex-Frau bittet ihn, mehr über den Mord herauszufinden. So beginnt eine Reise, die Herzog über Thailand nach Vietnam, nach Jerusalem und Prag und schließlich an den Gardasee führt. Nie hätte er sich vorstellen können, dass er der internationalen Kriminalität und den Schattenseiten der Globalisierung so gefährlich nahe kommen würde. Eine temporeiche Road-Story von hoher Aktualität!

Wolfgang Sréter wurde in Passau geboren und lebt als Fotograf, Autor und Dozent in München. Im lichtung verlag ist von ihm unter anderem auch der Roman „Milenas Erben“ erschienen, in dem eine Familie auf eine Erbschaft im tschechischen Karlovy Vary hofft.

Termin: Samstag, 4. Dezember 2021 um 16.00 Uhr

Ort: Der schönste Ort auf der ganzen Welt – bei Ihnen zu Hause via Zoom-Meeting

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 4. Dezember, 15:00 Uhr über folgende Mail-Adresse an: reiseinfo@begegnung-mit-boehmen.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem lichtung verlag und dem Evangelischen Bildungswerk Regensburg statt.

 

Reisedaten:

Reise ist zur Zeit nicht im Angebot.

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Wolfgang Sréter

“Es ist so leicht, den Weg
zu uns zu finden …” (Jan Skácel)