“Es ist so leicht, den Weg
zu uns zu finden …” (Jan Skácel)

Reisedaten:

Termine 2022
05.12. – 11.12. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 1.075 €
EZ – Zuschlag: 145 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Advent | Bayerischer Wald | Breitenberg | Winterreisen | Kulturwinter |
Silvester

 Adventsreise nach Breitenberg
Staade Tage im Bayerischen Wald

Entfliehen Sie einige Zeit dem hektischen Vorweihnachtstrubel und erleben Sie ein paar wirklich „staade Tage“. Unsere sechstägige Adventsreise bietet eine wohltuende Mischung aus Anregung, Besinnlichkeit und Poesie. Dafür gibt es kein besseres Ambiente als die alte Granitstein-Villa „Breitenberg“ im Dreiländereck. Der zauberhafte Blick auf die Linie des Böhmerwalds, die angenehmen Zimmer und das liebevoll zubereitete Essen sorgen dafür, dass auch Ihre „ganze Seele an dieser Gegend hängen“ wird , wie einst Adalbert Sifter schrieb. Das Dreiländereck zwischen Bayern, Tschechien und Österreich ist reich an Kulturtraditionen und landschaftlichen Schönheiten. Je nach Wetter erwandern oder erfahren wir unsere Ziele. Den anregenden Ausflügen folgen besinnliche Abende mit Lesungen, Musik und gutem Wein. Und einem außergewöhnlichen Theaterabend mit entsprechendem Menü.

Reisebegleiter: Arthur Schnabl

Reisedaten:

Termine 2022
28.12. – 02.01. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 990 €
EZ – Zuschlag: 170 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Silvester in der Zweilandstadt Ulm-Neu-Ulm

Überraschend, was wir in der Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm neben dem höchsten Kirchturm der Welt entdecken können: Kostbarkeiten der Spätgotik von Michel Erhardt und Jörg Syrlin, das mittelalterliche Fischerviertel, Meisterwerke des Barock, die längste Festungsanlage der Welt, Design-Preziosen der HFG und einmalige Kunstmuseen der Moderne. Gehen Sie mit auf eine geruhsame Entdeckungsreise – kleine Aussichts-Spaziergänge wechseln mit attraktiven Aufwärmorten ab.

Reisebegleiterinnen: Karin Thomas Martin

Reisedaten:

Termine 2022
28.12. – 04.01. Termin leider ausgebucht

Reisepreis: 810 €
EZ – Zuschlag: 190 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Kulturwinter in Pommern

Wo schlechtes Wetter schön ist

Wie wäre es, vor den grauen Wintertagen einmal nicht nach Ibiza zu flüchten, sondern sie bewusst zu erleben? Sich von Wind und Wetter durchpusten lassen? Vormittags Möwenkreischen hören und abends Geschichten von Theodor Fontane lauschen?  Erleben Sie den melancholischen Reiz der pommerschen Landschaft und die Ostseestrände ganz ohne Badegäste, nur Sie und wir. Baden Sie einmal nicht im Meer, sondern in gelassener Schwermut.

Reiseleiterin: Iwona Buczkowska

Reisedaten:

Termine 2023
28.01. – 04.02. Nur noch wenige Restplätze vorhanden
18.02. – 25.02. Nur noch wenige Restplätze vorhanden

Reisepreis: 770 €
EZ – Zuschlag: 145 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Schneeschuhwandern
im Bayerischen und Böhmischen Wald

Eine alte Fortbewegungsart wird neu entdeckt. Die Entwicklung leichter Schneeschuhe macht das „Wandern im Schnee“ ohne große Anstrengung möglich. So erlebt auch der Nicht-Skiläufer die besondere Faszination winterlicher Landschaftsidylle. Ein Naturerlebnis der besonderen Art! Es gibt kaum eine Landschaft die so ideal dafür geeignet ist wie der Bayerische Wald. Die Reisegruppender letzten Jahre waren jedenfalls begeistert. Einige haben sich gleich nochmals für dieselbe Reise angemeldet. Wir wandern zu den entlegenen Winter-Idyllen rings um den Lamer Winkel und kommen auf die schönsten Berggipfel und zu den gemütlichsten Brotzeitstuben im Bayerischen und Böhmischen Wald!

Reiseleiter: Rudi Simeth

Reisedaten:

Termine 2023
18.02. – 25.02. Es gibt noch freie Plätze

Reisepreis: 890 €
EZ – Zuschlag: 150 €

Frei = Frei Restplätze = Restplätze Ausgebucht = Ausgebucht

Reise buchen

InfoanforderungLeistungen
Technische InfosAGBs
ReiseversicherungSeite drucken

Bergkristall – Ein Winter im Mühlviertel

Das österreichische Mühlviertel ist eine bezaubernde Landschaft, ganz besonders im Winter. Links die verschneiten Berge des Böhmerwalds, rechts das Mühlviertler Hügelland mit seinen wuchtigen Bauernhöfen. Und mittendrin das alte Prämonstratenser-Stift Aigen-Schlägel, das uns ein angenehmes Quartier bieten wird. Eine angenehm harmonische Landschaft, wie eine Erzählung von Adalbert Stifter, ruhig und gleichzeitig geheimnisvoll, ideal für einen entspannten und anregenden Winterurlaub. Wir wandern und lesen uns durch den Winter, entdecken alte Städtchen wie Haslach und Rohrbach mit ihren reizvollen Museen und am Ende besuchen wir auch die böhmische Seite auf den Spuren des Autors Johannes Urzidil.

Reisebegleiter: Arthur Schnabl 

Neben den Kulturwinter-Reisen und Schneeschuhwanderungen gibt es Januar – März auch  kulturnahe –> Skilanglauf-Reisen im Böhmerwald und im Erzgebirge. Für Anfänger und für Langlauf-Könner. Teils verbunden mit Yoga.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner